› MARKTANALYSE DER WOCHE 26.08.2019 - 30.08.2019

MARKTANALYSE DER WOCHE 26.08.2019 - 30.08.2019

EUR/USD

Der Handel am letzten Freitag hat das Euro gegen den Dollar mehr als ein starkes Niveau 1,1115 ausgewertet. Man kann feststellen, dass dieser Anstieg von den Preisen durch die Divergenz von einem Preis mit allen Anzeigegeräten gemacht wurde. Der große Anstieg im Preise hat fast die Divergenz erreicht, und jetzt kann man über das mittlere Niveau von einem Preis sprechen. Zwischen dieser Linie und diesem Niveau 1,1115 gibt es nur ein kurzer Abstand. Mit Rücksicht auf das mittlere Niveau von den Preisen hat immer die Aktivseite ihre Volatilität gesunken, man kann einige Fluktuationen auf und ab ohne bestimmte Volatilität erwarten.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


GBP/USD

Das Trigonum, das bei der letzten Analytik besprochen wurde, musste völlig gemacht werden. Der Markt, der sich auf diese Figur konzentrierte, hat die Woche mit dem Niveau 1,2200 beendet, und das ist höher als vorausgesagt wurde. Der wichtige Faktor ist, dass, wenn man das höhere Niveau erreicht hat, wurde es wieder erprobt und hat schon einen Anstieg geschafft. Mit Rücksicht darauf, dass alle Anzeigegeräte auf sind und sie setzen fort, ihre Höchstgrenzen zu erneuern, kann man auf die Erhöhung beim Handel während dieser Woche warten.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


USD/JPY

Für den Dollar gegen den japanischen Jen kann man bestimmte Grenzen 105,170 und 106,710 bemerken. Mit Rücksicht darauf, dass der Markt am Freitag das niedrige Niveaugeschafft hat, und die Anzeigegeräte sind auf, oder haben schon das Niveau von dem Oversold erreicht, kann man auf die Erhöhung beim Handel hoffen.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


AUD/USD

Der australische Dollar gegen den amerikanischen Dollar setzt fort, ihre Entwicklung zwischen den Grenzen 0,6741 und 0,6822 zu verbessern. Der Markt zeigt die niedrige Volatilität, und, wenn man die Anzeigegeräte von der technischen Analyse studiert, dann kann man sehen, dass sie alle zu den neutralen Bedeutungen nah sind. Da der Markt zu der liegenden Grenze nah ist, und die Anzeigegerät geben keine Signale für den richtigen Handel, und man kann mit der Erhöhung auf dem hohen Niveau handeln oder auf dem mittleren Niveau.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


USD/CAD

Das Trigonum, das bei der letzten Analytik besprochen wurde, bleibt noch aktuell. Die einzige Veränderung ist, dass die letzte Woche geschafft hat, die wichtige Linie zu verändern, aber es gab keine bestimmten Veränderungen für die Figur. Wir sehen das starke Niveau 1,3334 und die wichtigste Linie auf. Der Preis von den Aktivseiten verengert sich und wir warten schon auf die große Veränderung während der nächsten Woche. Laut diesen Bedingungen kann man nicht handeln. Und wir warten darauf, welche Seite das Trigonum wählt. Wenn der Markt einige bestimmten Veränderungen schaffen kann, dann kann man handeln.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


USD/CHF

Dieses Währungspaar hat die wichtigste Linie erreicht, und schaffte die Grenzen zwischen 0,9715 und 0,9800. Aber es gibt kein Signal für den Handel, weder die graphische Analyse noch die Inidkatorprognose. Laut diese Situation kann man nur darüber sprechen, dass die Entwicklung von einem Preis für diese Aktivseite zwischen den gegebenen Grenzen fortsetzt.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


USD/RUB

Der Dollar gegen den russischen Rubel nach dem starken Anstieg hat das Niveau 65,62 erreicht. Das ist ein sehr großer Anstieg, unter dem die Volatilität sank, und der Markt ist wieder auf gewesen. Diese Signale sind dafür, dass dieses Währungspaar ein großes Potential zu der Steigerung hat.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


Gold

Die gegebene Grenze, die während der letzten Woche für das Gold zwischen 1495,15 und 1524,11 entwickelt wurde, bleibt noch aktuell. Am Freitag versuchte der Markt, höher als die gegebene Grenze zu sein. Und, wenn dieser Versuch am Montag einen Erfolg hat, dann kann mit der Erhöhung handeln. Die Anzeigegeräte zeigen darauf, dass diese Erhöhung sehr glaubenswert sein kann.

MARKTANALYSE DER WOCHE  26.08.2019 - 30.08.2019


Read also

Die Registrierung wurde erfolgreich bestanden!

Sie können jederzeit den gewünschten Kontotyp auswählen!